Schwertwal

DruckversionDruckversion
Orcinus orca

Sie sind die größten Mitglieder der Familie der Delfine

Sie töten und fressen Wale sowie andere Arten von Beute.

Ihre bevorzugte Nahrung hängt von der Art der sozialen Gruppe (ansässig oder vorübergehend) und Lage.

Sie sind hochintelligente Tiere, die an spezialisierte und Genossenschaftsjagdtechniken angepasst haben, um verschiedene Arten viel größer als sich selbst zu fangen.

Sie wurden aufgezeichnet zu schwimmen bei Geschwindigkeiten bis zu 54 km / Stunde, die schnellsten aller Wale.

Sie sind die am häufigsten von den Walen verteilt,überall im Ozean gefunden.

Sie werden normalerweise in sehr soziale Familiengruppen gefunden, die einzigartig und speziellen Dialekten zu ihrem Bereich haben.

Sie angreifen junge Pottwale, aber das ist nicht sehr often in Azoren beobachtet weil sie nuch manchmal durch dia Azoren vorbei kommen.

Länge:

  • Männlich: 9.8 m

  • Weiblich: 8.5 m

  • Kalb/kälber: 2.1 – 2.6 m

Gewicht:

  • Männlich: 10,000 kg

  • Kalb/kälber: 200 kg

Bevölkerung: weltweit: c. 50,000 
Diät: Fische (darunter haie), kopffüsser, meeressäuger, seevögeln, schildkroten
Zahne: 40 – 52

Langlebigkeit: 

Männlich: 50 Jahren

Weiblich: 90+ Jahren

Zucht alter: 10 – 18 Jahren
Schwangerschaft: 11 – 16 Monaten
Stillen: 12 Monaten

In anderen Sprachen

Portuguese: Orca, baleia-assassino
Spanish: Orca
French: Orque Épaulard
Italian: Orca
German: Orca, Schwertzwal
Dutch: Orka, zwaardwalvis
Swedish: Orca, späckhuggare
Norwegian: Spekkhogger
Danish: Spækhugger
Finnish: Miekkavalas
Polish: Orka
Russian: Kasatka