Grosser Tümmler

DruckversionDruckversion
Tursiops truncatus

Der Grosser Tümmler ist der bekannteste aller Delfinen. Sie haben eine breite Verteilung in Küsten und Kontinentalschelf Wasser in tropischen und gemässigten Gewässern/Zonen. Grosse Tümmler sind sehr sozialen Tiere und often neugierige Tieren. Wir können sie often sehen die Flossen schlagen, springen, wellenreiten mit den Booten und mit Fisch, Algen oder andere Objekten spielen. Wegen ihrer sozialen Verhalten und Anpassungfähigkeit sind sie oft in Gefangenschaft gehalten.

Es gibt 2 anerkannten Arten:

- Grosser Tümmler (T. truncatus)

- Indo-Pazifik Tümmler (T. aduncus)

In den Azoren,können Grosser Tümmler Jahr über in den Kontinentalschelf Wasser gesehen werden. Normalerweise bilden sie kleine Gruppen von weniger als 20 Individuen und kann manchmal mit anderen Arten gesehen werden.

LÄNGE:

  • Männlich: 3.8 – 4 m

  • Weiblich: 3.7 m

  • Kalb/Kälber: 1.1 – 1.3 m

GEWICHT:

  • Männlich: 650 kg

  • Kalb/Kälber: 30 kg

Bevölkerung: c.600,000 
Diät: Fisch, Tintenfisch, Crevetten
Zahne: 72 – 108
Langlebigkeit: 25 – 40 Jahren
Zucht alter:
Männlich: 10 Jahren
Weiblich: 5 – 10 Jahren
Schwangerschaft: 12 Monaten
Stillen: 12 – 18 Monaten

 

In anderen Sprachen

Portuguese: Roaz
Spanish: Delfín mular
French: Grand dauphin
Italian: Tursiops
German: Großer Tümmler
Dutch: Tuimelaar
Swedish: Flasknosdelfin, öresvin
Norwegian: Tumler
Dansih: Øresvin
Finnish: Pullokuonodelfiini
Polish: Delfin botlunos
Russian: Bolshoi delfin, afalina